Rote Haut

Der neue Prototyp von L’Oreal ist ein tragbarer mikrofluidischer Sensor zur Messung des pH-Wertes der Haut.

L’Oreal hat auf der Consumer Electronics Show 2019 einen Prototyp der neuesten Innovation aus dem L’Oréal Technology Incubator vorgestellt. My Skin Track pH von La Roche-Posay ist der erste tragbare Sensor seiner Art. Es verfügt über eine begleitende App, um den pH-Wert der persönlichen Haut zu messen und individuelle Produktregime zu erstellen.

My Skin Track pH wurde mit dem CES 2019 Innovation Award ausgezeichnet. Es wurde als “Best of Innovation”-Sieger in der Kategorie Wearable Technology Products ausgezeichnet. Der Sensor wurde gemeinsam mit der Hautpflegemarke La Roche-Posay von L’Oreal entwickelt, die eng mit Dermatologen zusammenarbeitet, um sichere und wirksame Hautpflegeprodukte zu entwickeln.

Die pH-Skala reicht von sauer bis basisch, auf einem Spektrum von 0 bis 14. Der pH-Wert der gesunden Haut liegt im leicht sauren Bereich zwischen 4,5 und 5,5. Wenn der pH-Wert beeinträchtigt ist, kann er entzündliche Reaktionen auslösen. Solche Reaktionen können häufige Hautprobleme wie Trockenheit, Ekzeme und Neurodermitis verursachen oder verschlimmern.? Als kleiner, dünner, flexibler Sensor stellt My Skin Track pH die nächste Grenze in der personalisierten Hautpflegetechnologie für L’Oreal dar. Es erfasst Spuren von Schweiß aus den Hautporen über ein Netzwerk von Mikrokanälen und liefert innerhalb von 15 Minuten eine genaue pH-Messung.

My Skin Track pH liefert eine genaue pH-Messung in einem einfachen zweistufigen Prozess:

Der Träger legt den Sensor auf seinen inneren Arm und lässt ihn 5-15 Minuten an seinem Platz, bis die beiden mittleren Punkte Farbe annehmen.
Anschließend öffnet der Träger die My Skin Track pH-App und fotografiert den Sensor. Mit einem fortschrittlichen Algorithmus liest die App die pH-Messung sowie den lokalen Schweißverlust des Trägers – die Schweißrate auf der Hautoberfläche -, um die Gesundheit der Haut zu beurteilen und maßgeschneiderte La Roche-Posay-Produktempfehlungen zur Pflege der Haut und zum Ausgleich des pH-Wertes abzugeben.
“Dieser neue Prototyp stellt den nächsten Schritt auf La Roche-Posay’s Weg der Beauty-Technologie dar. Wir sind bestrebt, den Verbrauchern den wissenschaftlichen Fortschritt direkt nahezubringen, um ihnen zu helfen, ihre Haut optimal zu pflegen”, sagte Laetitia Toupet, Global General Manager von La Roche-Posay.

Mein Skin Track pH-Wert wird zunächst 2019 von ausgewählten La Roche-Posay-Dermatologen in den USA eingeführt, mit dem Ziel, neue Forschungsergebnisse zu sammeln und schließlich ein Produkt direkt an den Verbraucher zu bringen.